(Pocket-lint) – Fortnite Battle Royale ist das größte Spiel der Welt, und das schon seit einiger Zeit – und wir zählen nicht nur Spielerzahlen, sondern auch pure popkulturelle Macht. Schlaf- und Wohnzimmer in Häusern auf der ganzen Welt hallen mit dem Geräusch automatischer Waffenfeuer, dem Klirren und Klopfen beim Handwerk und den Ausrufen von Teenagern über den plötzlichen Tod wider.

Während das Spiel darauf ausgelegt ist, Ihre Fähigkeiten und Reaktionszeiten zu verbessern, gibt es ein paar Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte sie gewusst, bevor ich mit dem Spielen angefangen habe – sie könnten Ihnen auch helfen.

Aufrüsten

Fortnite Battle Royale-Matches beginnen mit einem Paukenschlag. Es ist wirklich wichtig, so schnell wie möglich eine gute Auswahl an Ausrüstung zu erhalten, unabhängig davon, welche Waffen Sie tatsächlich am liebsten verwenden. Versuchen Sie, in der Nähe von Gebäuden zu landen, in denen Sie nach Beute suchen können, bevor andere Spieler sie erreichen.

Achten Sie dann im weiteren Verlauf darauf, Ihre Waffen, Munition und Medkits zu verwalten. Sie müssen so viele davon wie möglich horten. Aber Sie müssen auch wissen, wann Ihnen die Kugeln ausgehen, damit Sie wechseln können.

Das Gelände ist kritisch

Obwohl Sie natürlich Ihre eigene Deckung bauen können, ist es wichtig, Ihre natürliche Umgebung in Fortnite zu nutzen, um Deckung zu finden und Feinde auszumanövrieren. Achten Sie immer auf Aussichtspunkte, die zum Scharfschützen verwendet werden können. Eine bessere Sichtverbindung zu anderen Spielern wird Ihnen die Oberhand verschaffen.

Achten Sie gleichzeitig immer darauf, wo der Sturm ist und wie sich der Kreis bewegt. Dies stellt nicht nur sicher, dass Sie nicht aus Ihrem Versteck gezwungen werden, sondern kann auch bedeuten, dass Sie bereit sind, andere Spieler zu erledigen, die erwischt wurden.

Zeigen Sie etwas Flexibilität

Eine der Freuden von Fortnite ist, dass kein Spiel gleich ist. Sie werden zweifellos Lieblingswaffen und -orte im Spiel haben, aber lassen Sie sich nicht zu sehr auf einen Spielstil festlegen. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Taktik an die Situation anzupassen, in der Sie sich befinden.

Das bedeutet, dass es wichtig ist, einen abwechslungsreichen Bestand an Waffen, Tränken, Werkzeugen und Medkits zu führen. Man weiß nie, worüber man hinter der nächsten Ecke stolpert, also wird es Ihnen gut tun, aus einem breiten Arsenal zu schöpfen.

Sei geduldig

Das gilt wirklich für alle Battle-Royale-Spiele – man muss Geduld entwickeln. Dies gilt ziemlich weit – es kann bedeuten, dass Sie während eines Spiels cool bleiben und sicherstellen müssen, dass Sie andere Spieler nur angreifen, wenn Sie glauben, dass Sie die andere Hand haben.

Es kann aber auch um Ihre Einstellung zu Fortnite als Ganzes gehen. Battle Royale-Spiele mit ihren großen Spielerpools sind schwer zu gewinnen, und Sie werden oft eine ganze Weile zwischen den Siegen Royales vergehen. Fokussiert zu bleiben und nicht frustriert zu werden, ist eine Fähigkeit für sich, die Sie entwickeln können.

Schmutzige Taktik

Fortnite ist ein Spiel, bei dem es darum geht, die anderen Spieler zu überlisten. Sie können dies tun, indem Sie jemanden aus einer höheren Ebene schnüffeln, aber es gibt viele andere weniger seriöse Möglichkeiten, um zu gewinnen. Fallen zu stellen ist eine großartige Möglichkeit, einen ahnungslosen Spieler auszuschalten. Loot zu verwenden, um Spieler in Fallen zu locken, ist ein netter Trick.

Bauen kann dir auch dabei helfen, andere Spieler auszutricksen. Wenn Sie ins Visier genommen werden, ist das Bauen eine großartige erste Reaktion – tatsächlich ist es ziemlich notwendig. Aber sobald Sie das tun, könnten Sie Ihre Position an andere Kämpfer weitergeben. Ein guter Tipp ist, eine große Struktur zu bauen und sich dann davon zu entfernen und zu warten, bis der andere Spieler kommt und nachforscht. Sobald sie in Ihrem Visier sind, können Sie sie ausschalten.

Das richtige Umfeld

Fortnite zu spielen, um zu gewinnen, bedeutet, in der realen Welt genauso auf seine Umgebung zu achten wie im Spiel. Es ist wichtig, dass Sie nicht von jüngeren Geschwistern oder Eltern unterbrochen oder abgelenkt werden, die Ihnen sagen, dass es Essenszeit ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um das Spiel für eine gute Strecke zu spielen, damit Sie in Ihren Groove kommen können.

Ein gutes Headset hilft Ihnen auch dabei, mit Teamkollegen zu kommunizieren und zu hören, was im Spiel um Sie herum vor sich geht. Die Schritte eines anderen Spielers deutlich zu hören, kann über Leben und Tod entscheiden.

Wenn Sie auf einer Pechsträhne sind, bleiben Sie nicht nur angriffslustig dran und werden Sie immer wütender. Machen Sie eine Pause; etwas anderes spielen; rausgehen evtl. Wenn Sie zurückkommen, sind Sie frisch und bereit zu gehen.

Schließ diese Tür

Wenn Sie ein Haus geplündert oder betreten haben und die Tür offen lassen, ist dies für andere Spieler ein klares Zeichen dafür, dass Sie sich dort befinden – das ist Battle Royale 101, Leute. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Tür nach dem Betreten hinter sich zu schließen.

Türen können auch verwendet werden, wenn sie offen gelassen werden, um andere Spieler in eine Struktur zu locken. Einige Teams vereinbaren auch ein Türprotokoll, in dem sie Türen offen lassen, um anzuzeigen, dass sie das Haus geplündert haben, und um Teamkollegen Zeit zu sparen.

Achte auf deine Sprache

Wenn Sie in Teams spielen, ist es wichtig, dass Sie schnell und effizient kommunizieren können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Namen der Hauptorte auf der Karte kennen, und besprechen Sie Sammelpunkte, während Sie mit dem Fallschirm abspringen.

Die Spieler entwickeln auch Wörter, um schnell den Zustand von Feinden in der Nähe anzuzeigen. „Knocked“ kann anzeigen, wenn ein Spieler zu Boden geschlagen wurde. „Push“ ist eine hilfreiche Abkürzung, um voranzukommen. „Kartoffelziel“ ist eine, die Sie verwenden können, um einen leichten Feind zu identifizieren. „Team links/rechts“ kann Ihren Teamkollegen mitteilen, woher andere Spieler kommen. Sie können den Kompass auch verwenden, um feindliche Positionen zu identifizieren.

Waffenhierarchie

Das Verständnis der verschiedenen Waffen in Fortnite ist wiederum entscheidend für eine gute Leistung. Es gibt nicht nur verschiedene Sorten, sondern die Farbe zeigt an, wie selten und kraftvoll sie sind. Grau ist am häufigsten, dann grün, blau, lila und orange.

Bei jeder dieser Stufen erhöht sich der Wert des Schadens pro Sekunde der Waffe. Eine seltene Waffe zu haben, kann bei den letzten Showdowns, bei denen es auf die Gesundheit ankommt, den entscheidenden Unterschied ausmachen, also stellen Sie sicher, dass Sie alle seltenen glänzenden Waffen, die Sie finden, mitnehmen.

Probieren Sie einen Nicht-Baumodus aus

Die Baumechanik in Fortnite kann für neue Spieler ein kleines Hindernis sein – sie sind ein bisschen fummelig, und wenn man am Ende der Spiele ankommt, neigen die Leute dazu, wahnsinnig schnell Befestigungen zu errichten.


Beste PS5-Spiele 2022: Erstaunliche PlayStation 5-Titel zum Abholen

Glücklicherweise fügte Epic Anfang 2022 dauerhaft neue Modi hinzu, die das Bauen komplett überflüssig machen, was zu einem reineren Battle-Royale-Erlebnis führt, und es ist eine großartige Möglichkeit für Shooter-Fans, in das Spiel einzusteigen, ohne die Dinge zu verkomplizieren.

Nun, warum nicht mal vorbeischauen Was Eltern über Fortnite wissen müssen

PC Gaming Week (9. – 13. Mai) in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX
Egal, ob Sie ein PC-Gaming-Veteran oder ein absoluter Neuling sind, wir haben alles für Sie!
Besuchen Sie unseren PC-Gaming-Hub, um die neuesten Nachrichten und Rezensionen zu erhalten, einige großartige Funktionen zu sehen und Details zu den besten Produkten zu finden.
Da jeden Tag viele großartige Inhalte fallen, sollten Sie die Seite mit einem Lesezeichen versehen und für Ihre tägliche Lösung zurückkehren.

Geschrieben von Max Freeman-Mills und Andy Robertson. Bearbeitung von Britta O’Boyle.

Nachrichten Circuit

Leave a Reply

Your email address will not be published.